Schwein gehabt? Wie Glück kein Zufall bleibt

GD FeG Kiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Menschen suchen nach Glück. Bereits das Wort suchen impliziert, dass etwas zum Glück fehlt.

Doch wo könnten wir Glück finden, das mehr als nur für wenige Momente hält?

Oder ist bereits die Grundfrage: „Wie werde ich glücklich?“ falsch? Vielleicht fällt uns das Glück ja zu, wenn wir ihm nicht mehr nachlaufen. Doch wie soll das nun wieder funktionieren?

In der Jesusbäckerei!???

Zu diesem Bäckereibesonderen Gottesdienst im Rahmen der Kieler Woche werden wir uns mit einem Satz beschäftigen, den Jesus selbst über sich sagte:

„Ich bin das Brot des Lebens!“

Welche Rolle Brot, oder Brötchen, in unserem Leben spielen, ist allen klar. Wir brauchen Brot zum Leben. Wir Deutschen sind stolz auf unser Brot, besonders, wenn uns während der Urlaubszeit der Unterschied zum Brotangebot anderer Länder auffällt.

Aber was meint Jesus damit, wenn er sagt, dass er das Brot des Lebens ist? Und was hat sein Geburstort Bethlehem damit zu tun?

Mehr dazu am Sonntag um 10.30 Uhr in unserer Gemeinde. Wir freuen und auf Dich und Sie!

Unser Open Air Gottesdienst am 23.06.2013 um 11 Uhr im Ratsdienergarten – Junge Bühne

Mit Jesus in einem Boot.

Nicht nur mit Jesus, sondern noch mit vielen anderen Christinnen und Christen aus anderen Kieler Gemeinden in einem Boot. Na gut, zumindest in einem Gottesdienst.

Jedes Jahr ist es wieder faszinierend, wenn um die 500 Menschen gemeinsam Gott loben, beten, miteinander reden und lachen – die Gemeinschaft genießen.

Die Predigt hält in diesem Jahr Jens Herrmann, leitender CVJM Sekretär. Für die Musik ist die Band der Freien Christengemeinde Kiel zuständig und moderieren wird Sabine Willert von den Baptisten aus der Wilhelminenstraße.

Für die Kinder gibt es eine Geschichte und einen Predigtlolli.Foto 2012

Zwei Verse, die mir spontan dazu einfallen: Jesus betet:

»Ich bete aber nicht nur für sie, sondern auch für die Menschen, die auf ihr Wort hin an mich glauben werden. Ich bete darum, dass sie alle eins sind – sie in uns, so wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin. Dann wird die Welt glauben, dass du mich gesandt hast.
Aus dem Johannesevangelium Kapitel 17, Verse 20+21
Der Gottesdienst ist eine tolle Möglichkeit, das in Kiel in die Tat umzusetzen.
Wegbeschreibung: