Gutes tun und Gegenwind ernten…

Predigtext: Apostelgeschichte Kapitel 3 und 4

Predigt: Willi Quiering

Moderation: Matthias Zimmermann

Musik: Viktor Klassen und Band

Während der Predigt gibt es für Teens ab 12 Jahren unseren Teenspirit.

Im Anschluss findet die bereits angekündigte Sonder-Gemeindeversammlung statt.

Danach gibt es ein gemeinsames Kochen und Essen für die 13- 33 jährigen ;)

Gott hält seine Versprechen

Gottesdienst am Sonntag den 15. September um 10:30 Uhr

Das Wortes Gott bleibt immer. Auch wenn menschliche Worte und Handlungen versagen. Gottes Wort gibt unsere Leben Kraft und Zweck .

Predigt: Stephanie Voland – auf Englisch (Übersetzung Tabea Hüfken)

Predigttext: Jesaja 55, 8-12.

Moderation: Murena Overhoff

Musik: Mario Muhs und Band

Audiomitschnitt der Predigt:

Das hat alles Gott gemacht

Gottesdienst am 8. September um 10:30 Uhr

Predigt: Reinhard Spincke

Predigttext: Psalm 104

Moderation: Tabea Hüfken

Musik: Tobias Beyer und Band

Für alle ab 13 jährigen findet parallel zur Predigt Teenspirit statt.

Audiomitschnitt der Predigt:

Jetzt geht`s los!

Serie: Von Anfang an – die Apostelgeschichte.

Gottesdienst am 1. September um 10:30 Uhr

Predigt: Willi Quiering

Predigttext: Apostelgeschichte 2

Moderation: Anna Fuchs

Musik: Thomas Schneider und Band

Parallel zum Gottesdienst findet der Kindergottesdienst statt.

Im Anschluß, nach einer kurzen Pause die Gemeindeversammlung (mit Kinderbetreuung).

Von Anfang an – die Apostelgeschichte

Startgottesdienst für Schulanfänger

Predigttext: Apostelgeschichte 1

Predigt: Willi Quiering

Moderation: Volker Herling

Musik: Viktor Klassen und Band

Parallel zum Gottesdienst findet der Kindergottesdienst statt und für Teens ab 13 Jahren den Teenspirit.

Nach dem Gottesdienst grillen die 13-33 Jährigen zusammen.

Audiomitschnitt der Predigt:

Soll ich oder soll ich nicht? Entscheidungen – wovon lasse ich mich dabei leiten?

Gottesdienst am Sonntag den 18. August um 10:30 Uhr :

Soll ich oder soll ich nicht?

Unser Leben besteht aus einer Fülle von Entscheidungen.

Viele sind unbedeutend und andere wichtig, eine Menge spontan und die wichtigen meist wohl überlegt. Von welchen Dingen werde ich dabei beeinflusst, was nehme ich aus eigenem Antrieb dazu zu Hilfe? Dazu die hilfreiche Aussage des Schreibers vom Psalm 119, dass Gottes Wort seinen Weg ausleuchtet und ihm so in oben genannter Fragestellung hilft. 

Predigt: Günter Binnewies

Predigttext: Psalm 119, 1-20

Moderation: Tabea Hüfken

Musik: Tobias Beyer und Band

Parallel zum Gottesdienst findet der Kindergottesdienst statt.