Achtung: Änderungen zur Gebetswoche

Wichtige Ergänzungen zum Ablauf der Abende (neue Corona Landesverordnung)!

Es gibt ein paar neue, wichtige Voraussetzungen durch die aktualisierte Corona Landesverordnung, welche wir ab sofort (ab Dienstag bis Donnerstag) umsetzten müssen:

Wenn Ihr zu einem der Gebetsabende kommen möchtet, bringt bitte einen der 3 „G“ Nachweise mit und zeigt ihn am Eingang unaufgefordert vor. 3 G bedeutet:

  • vollständig geimpft
  • vollständig genesen
  • tagesaktuell getestet (Test nicht älter als 24 Stunden alt)

Bitte kommt, wenn möglich, frühzeitig damit keine unnötigen Warte-Staus entstehen und wir pünktlich starten können.

(Für Schüler unter 18 Jahren ist ein Nachweis über Schultestungen ausreichend)

Inhaltlich bleibt, Gott sei Dank, alles gleich!

Diese Anforderungen gelten übrigens NICHT für unsere Gottesdienste und auch NICHT für den Lobpreis-Gottesdienst diesen Freitag!

Psssst und ein Hallelujah!

Gebetswoche zum Start des Kleingruppensemesters.

Es geht wieder los! Endlich nicht mehr alleine!

Vielleicht war es uns vor der „Coronakrise“ gar nicht so bewusst, aber spätestens seit ein, zwei Jahren wissen alle, wie wichtig Gemeinschaft ist.

Das gilt natürlich auch für alles rund um den christlichen Glauben.

Wir freuen uns, dass es mit unseren Kleingruppen jetzt wieder losgeht und möchten als Vorbereitung gerne Gott begegnen und ihn um seinen Segen für das neue Semester und unsere Gemeinde bitten.

Wir laden ein, eine Woche zu beten und vielleicht auch zu fasten.

Psssst!

Das gilt von Montag bis Donnerstag (19.30-20.30 Uhr). Im Gottesdienstraum wollen wir nur mit Gott reden, laut oder leise. Außerdem liegt eine Bibel aus und ein Gebetswochetagebuch. Bilder, Eindrücke, Bibelstelle und andere Gedanken können dort festgehalten werden.

Hallelujah!

Am Freitag (ab 19.30 Uhr) möchten wir gerne einen Anbetungsabend genießen. Neben der Musik wollen wir auch aus dem Gebetswochentagebuch lesen und auf Gott hören.

Jeden Abend starten wir um 19.30 Uhr.

Ihr braucht Euch NICHT anmelden für die Gebetstage müsst Eure Daten aber bitte jeden Abend handschriftlich am Begrüßungspunkt hinterlassen!

ABSAGE OPEN AIR GOTTESDIENST 25. Juli

Aufgrund der angekündigten Wetterlage findet der Gottesdienst am 25.7 nicht OpenAir statt, sondern in unseren Gemeinderäumen.

Da wir dort aber wegen der Abstandregeln nicht allen angemeldeten Personen einen Platz anbieten können, dürfen morgen nur die Personen mit den Anmeldenummern

1-48

zum Gottesdienst kommen.

Das tut uns sehr leid, aber es gibt keine andere Möglichkeit.