Gebetswoche der Evangelischen Allianz

Normalerweise finden in dieser Woche viele große und kleine Veranstaltungen statt – Gottesdienste und Gebetsabende.

In diesem Jahr ist vieles anders.

Unser Kanzelkarussell am 10.01. wird wie geplant stattfinden. Das sind 15 Gottesdienste mit und ohne Livestream. Die Informationen dazu sind bei der jeweiligen Kirchengemeinde zu erhalten.

Die Gebetsabende dürfen leider nicht wie geplant stattfinden. Dafür soll aber, wenn möglich, jeden Abend ein Livestream angeboten werden. Das ist nicht mit einem Gebetsabend vor Ort zu vergleichen, aber es ist der gleiche geistliche Impuls und es sind die gleichen Anliegen, für die wir zur gleichen Zeit beten werden. Toll, dass dies so möglich ist.

Der Link zum Youtube Kanal der Evangelischen Allianz Kiel (EAK) wird rechtzeitg auf der Hompage der EAK zu finden sein – www.ea-kiel.de.

Der Abschlussgottesdienst am 17.01. findet um 11 Uhr statt. 50 Personen dürfen vor Ort sein, alle anderen nehmen an der Übertragung teil. Die Zahl von 100 Plätzen stammt noch aus einer anderen Zeit…

Bitte lasst uns diese besonderen Umstände als Herausforderung nehmen und die Gebetswoche mit dem füllen, um das es geht: Gebet.

Heiligabend 2020

„Weihnachten retten“

Wir haben es überall gelesen, können wir Weihnachten noch retten? Reicht der „sanfte“ Lockdown aus? Inzwischen sieht es nicht so aus, aber kann ein „harter“ Lockdown Weihnachten retten? Oder wer rettet hier wen?

Heiligabend Open Air? Leider bleibt uns in diesem Jahr nichts anderes übrig.

Während des ersten Gottesdienstes, um 15 Uhr, wird es einen Livestream geben: youtube.feg-kiel.de

Kinder und Erwachsene der Gemeinde haben in den letzten Wochen ein „Video-Krippenspiel“ gestaltet. Dieses wird im Anschluss an den Livestream Gottesdienst vor Ort gezeigt und nicht bei YouTube hochgeladen. Interessierte können den Link dazu per Mail von Astrid Pfeifer bekommen: astrid.schwabe@feg-kiel.de

Einige Dinge für die Teilnahme vor Ort sind zu beachten:

Bei trockenem Wetter werden wir Stühle bereitstellen, bei nassem Wetter werden wir keine Stühle bereitstellen. Eigene Stühle dürfen natürlich mitgebracht werden.

Die Abstände zu Personen außerhalb der eigenen Hausgemeinschaft sind unbedingt einzuhalten!

Während des ganzen Gottesdienstes gilt eine Maskenpflicht. Das Singen ist leider NICHT erlaubt. Dies entspricht den aktuell „Corona Vorschriften“. Aber unsere Musikerinnen sind gespannt, wie sich „O du fröhliche“ in gesummter Begleitung der Gemeinde anhört.

Alle Personen die sich angemeldet haben und eine Bestätigung (mit Nummer) erhalten haben, dürfen am Gottesdienst teilnehmen. Alle anderen sind herzlich eingeladen per Livestream an unserem 15 Uhr Gottesdienst teilzunehmen.

Personen eines Haushaltes können sich in der Anmeldefunktion in der ersten Zeile mit allen Personen durch ein Komma getrennt anmelden. Dies erspart allen Arbeit :-)

Die Plätze sind leider ziemlich begrenzt.

Anmeldungen sind bis zum 24.12 (10 Uhr) nur über folgende Links möglich:

15 Uhr Gottesdienst im Garten unserer Gemeinde:

https://reg.feg-kiel.de/weihnachten1500/

16.15 Uhr Gottesdienst im Garten unserer Gemeinde:

https://reg.feg-kiel.de/weihnachten1615/

Bei Fragen wendet Euch an : buero@feg-kiel.de

Ab sofort: Livestream Gottesdienste!

Liebe Freunde und Mitglieder unserer Gemeinde!

Aufgrund der momentanen Situation und der damit zusammenhängenden Anordnungen haben wir uns dazu entschieden, unsere Gottesdienste vorerst ausschließlich per Livestream anzubieten.

Wir wollen gerne weiterhin Gott loben, in der Bibel lesen, gemeinsam beten und eine Predigt hören.

Wir sind sehr dankbar, dass wir die technischen Möglichkeiten haben, Gottesdienste trotz aller derzeitigen Einschränkungen feiern zu können.

Wir glauben, dass unser christlicher Glaube, unser himmlischer Vater und besonders auch der Heilige Geist uns verbinden und Gemeinschaft möglich ist – auch wenn wir räumlich getrennt sind.

Wir freuen uns über „Gäste“, die uns über unseren YouTube Kanal besuchen – herzlich willkommen!

Für die Gottesdienste an Heiligabend haben wir eine andere Regelung.