Thema: Die trauernden Schwester

Serie: „Jesus sprach: Komm folge mir!“

Wenn wir jemanden verlieren, den wir lieben, trauern wir. So war es auch mit den Schwestern von Lazarus. Aber was ist, wenn wir eine Pandemie durchmachen? Wie trauern wir und bewegen uns vorwärts? Wir werden einen Blick auf die menschliche Erfahrung von Trauer werfen und sehen, was Jesus uns zu sagen hat.

Predigttext: Johannesevangelium Kapitel 11, Verse 17-44

Predigt: Stephanie Voland (Pastorin)

Musik: Tobias Beyer

Moderation: Irina Schneider

Präsenzgottesdienst – OpenAir

Endlich findet unser Gottesdienst wieder „in echt“ statt, mit Besucherinnen und Besuchern. Wir dürfen sogar singen (unter der Maske)! Natürlich haben wir ein Hygienekonzept und auch „Coronaregeln“, die uns allen helfen, ein ungetrübtes Gottesdiensterlebnis zu haben. Du findest die Coronaregeln auf unserer Homepage und als Aushang vor Ort. Der Gottesdienst wird nicht als Livestream ausgestrahlt, aber aufgenommen und im Laufe des Sonntags – bis spätestens 16 Uhr – auf unserem YOUTUBE Kanal zur Verfügung gestellt.

Bitte melde Dich für den Gottesdienst auf unserer Website an – drücke dazu den grünen Button „Registrieren“ – das geht bis spätestens 9.00 Uhr am Sonntagmorgen!

Um Papier zu sparen würden wir uns freuen, wenn Ihr die Liedtexte im Gottesdienst von Eurem Handy ablesen könntet. Ihr findet sie unter folgendem Link: https://lieder.feg-kiel.de/ Wir halten aber auch gerne ein paar gedruckte Zettel parat.

ACHTUNG: Sollte sich die Wetterlage verschlechtern, behalten wir uns vor, den OpenAir-Gottesdienst abzusagen! Das erfahrt Ihr jeweils bis spätestens um 12:00 Uhr am Samstag HIER unserer Homepage – NUR BEI EINER ABSAGE!. Falls wir den OpenAir-Gottesdienst absagen müssen, KÖNNT IHR LEIDER NICHT zur Gemeinde zu kommen, da wir dann nur einen Livestream-Gottesdienst anbieten.