Es hat gebrannt

Von
/ / Kommentieren

Vielleicht haben es einige schon den Kieler Nachrichten entnommen. In der Nacht zum Sonntag hat es im Keller unseres Hochhauses gebrannt. Neben Papier und Textilien ist auch Plastik verbrannt, wodurch sich schwarzer Rauch auch im Treppenhaus ausgebreitet und Ruß hinterlassen hat. Teile sind auch in unsere Wohnung gezogen.

Die gute Nachricht vorweg:

Gottesdienst und Kindergottesdienst finden am Sonntag in unserem Gemeindesaal und den beiden Mehrzweckräumen wie gewohnt statt.

Allerdings gibt es folgende Einschränkungen:

  • Die Wohnung inklusive der Küche ist nicht nutzbar und bleibt bis auf weiteres gesperrt.
  • Das Kirchencafé nach dem Gottesdienst fällt aus.
  • Eltern sollen ihre Kinder dazu anhalten, das Foyer nur kurz und insbesondere das Treppenhaus nicht zu betreten.

 

Kommentieren

Folge uns!