Predigt: Vom Umgang mit ganz anderen Gaben

Von
/ / Kommentieren

Wir wollen dankbar sein nicht nur für Gottes irdische Versorgung, sondern auch dafür, dass er alles gegeben hat, was zum Bau der Gemeinde, zu ihrer Stabilität und zu ihrem Wachstum nötig ist. Das sind Personen mit besonderer Ausrüstung (Eph. 4, 11-12) sowie Gaben als Ausrüstung für den Dienst für Jesus. Dabei wollen wir die geistlichen Gaben aus 1. Kor. 12, 4 – 12 näher betrachten. In welcher Weise nutzen sie der Gemeinde und was gilt es in ihrem Einsatz besonders zu beachten?

Günter Binnewies

Kommentieren

Folge uns!