Über uns

Wir sind eine junge, christliche Gemeinde, die seit 1991 besteht. Unser Ziel ist es, gemeinsam unseren christlichen Glauben zu leben, darin zu wachsen und Erfahrungen zu machen.

Bei uns dreht sich alles um Gott

Ohne ihn gäbe es keine FeG Kiel. Weil wir von ihm begeistert sind, treffen wir uns, stehen sonntags früh auf und bauen Gemeinde. Gemeinde ist für uns keine statische Institution, sondern eine dynamische Gemeinschaft, die sich verändert und vorangeht. Der christliche Glaube ist für uns kein Schnee von gestern und auch kein abstraktes Gedankengebäude, sondern eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus. Für ihn möchten wir andere Menschen begeistern. Deshalb ist es uns wichtig, als Gemeinde relevant zu sein, unsere Veranstaltungen kreativ zu gestalten und traditionelle Elemente mit modernen zu verbinden.

Als evangelische Gemeinde bauen wir unsere Gemeinde auf dem Fundament des Evangelium (gute Nachricht) von Jesus Christus und teilen mit anderen evangelischen Gemeinden und Kirchen das Apostolische Glaubensbekenntnis.

Freikirche bedeutet, dass wir eine Freiwilligkeits-Gemeinde sind. Unsere Mitglieder haben sich mit einer persönlichen Entscheidung dazu entschlossen, Teil unserer Gemeinschaft zu werden und unsere Ziele und Werte zu unterstützen. Als Voraussetzung zur Mitgliedschaft dient allein der Glaube an den gestorbenen und auferstandenen Sohn Gottes, Jesus Christus. Da wir die Trennung von Staat und Kirche befürworten, sind wir auch in unserer Finanzierung auf freiwillige Spenden angewiesen.

Verbindungen

Die FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE KIEL gehört zu der Stiftung der Freien evangelischen Gemeinden in Norddeutschland (ehem. Stiftung Elim), zur Evangelischen Allianz Kiel, zum Bund der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. und ist in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) vertreten.

So fing alles an

Im Juni 1991 gründeten sechs junge Leute in Kiel die Freie evangelische Gemeinde. Ihre berufliche Situation hatte sie an die Kieler Förde verschlagen. Doch trotz allen Willkommens in Kiel vermissten sie als Christen „ihre“ Gemeinde. Der damals frischgebackene Theologe Martin Rothweiler stieß zu dieser bunten, dennoch ernsthaften, vor allem glaubwürdigen Gemeinschaft. Mit großem Enthusiasmus, Elan und packendem Geist stürzten sie sich in die Gemeindegründung. Kurze Zeit später schnellten die Besucherzahlen in die Höhe, neue Mitglieder formten die wachsende Gemeindestruktur, Gott stand offensichtlich Pate und segnete dieses wagemutige Unterfangen. Heute zählen ca. 100-120 Mitglieder und Freunde zum Stamm der Gemeinde.

Für Dich. Für mich. Für Gott.

Wir glauben, dass hinter dieser Welt ein Gott steht, der jeden Menschen liebt und dem jeder einzelne Mensch wichtig ist.

Wir glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, und dass er gestorben ist, damit wir Menschen Versöhnung mit Gott finden, dass er auferstanden ist und lebt.

Wir glauben, dass Gott zu jedem Menschen eine persönliche Beziehung haben möchte, die sogar über unser irdisches Leben hinaus Bestand hat.

Verbindliche Grundlage für Glauben, Lehre und Leben in unserer Gemeinde ist die Bibel, das Wort Gottes.

Mitgliedschaft / Taufe

Wir sind eine Gemeinschaft von Glaubenden. Wer glaubt, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, auf der Erde ganz Mensch war und trotzdem ganz Gottes Sohn ist, kann Mitglied der FeG Kiel werden. Unsere Mitglieder wirken bei allen wichtigen Entscheidungen bzgl. der Gemeindearbeit mit, übernehmen aber auch die Verpflichtung, die Gemeindearbeit zeitlich und finanziell im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten zu unterstützen. Die Taufe ist keine Bedingung für die Mitgliedschaft, uns aber trotzdem sehr wichtig. Wir taufen Menschen, die die o.a. Glaubensentscheidung freiwillig und eigenständig getroffen haben, akzeptieren aber gleichwertig bereits durchgeführte Säuglingstaufen.

Kindersegnung

Gott liebt jeden einzelnen Menschen und möchte ihn von Anfang an begleiten. Diese Tatsache bringen wir dadurch zum Ausdruck, dass wir Kinder bewusst unter den Segen Gottes stellen. Kindersegnungen geschehen im Rahmen eines Gottesdienstes und stehen allen Kindern offen, unabhängig von einer Mitgliedschaft der Eltern in unserer Gemeinde.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserer Gemeinde haben, oder gerne ein persönliches Gespräch wünschen, haben wir dafür Zeit.

Mehr erfahren zum Glauben leben mit der FeG Kiel