Predigt: Rezept für Wunder – Markus 7, Verse 31-37

Lars Mandelkow spricht über die Geschichte der Heilung eines taubstummen Mannes durch Jesus. Er beschreibt die mögliche Sicht einiger beteiligter Personen auf dieses Ereignis aus verschiedenen Perspektiven. Vielleicht finden Sie sich ja in einer dieser Perspektiven wieder?

 

Viel Spaß beim Entdeckten und Gottes Segen…

Kann man Heilung beweisen?

Heilung als Forschungsgegenstand in den modernen Naturwissenschaften

von Thomas Wehr

Laut einer Umfrage in den 1990er Jahren glauben 82% der Bevölkerung in den USA an die heilende Kraft des Gebets, 64% wünschen sich das Gebet als unterstützende Maßnahme in einem medizinisch-therapeutischen Prozess. Immerhin 16% des medizinischen Personals setzt das Gebet entsprechend ein. Patienten berichten von der heilenden Kraft des Gebets, das andere für sie gesprochen haben. Viele sind durch solch eine Erfahrung zum Glauben gekommen. (mehr …)