Ein Gott der Macht. Gottesdienst am 23.07. um 11 Uhr

Von
/ / Kommentieren

Ein Gott der Macht.

Worte, in denen „Macht“ vorkommt, haben in unserem Sprachgebrauch meistens keinen guten Klang: Machthaber, Machtmisbrauch, Machtmensch.

Wie ist es denn bei Gott? Ist Gott gar allmächtig?

Wenn es so ist, wieso merkt man es dann so selten? Eine spannende Frage, vor allem, wenn man es mit dem Thema unserer Serie in Verbindung setzt: Gott neu entdecken.

Mehr dazu am Sonntag!

Moderation: Anna Fuchs

Musik: Thomas Wehr

Predigt: Willi Quiering

Für die Kinder gibt es ein tolles Ferienprogramm!

Wegen der ungewohnten Räumlichkeiten, bringen wir alle unseren Kirchenkaffe selber mit ;-)

Kommentieren

Folge uns!