Verzicht – wofür? Gottesdienst mit Abendmahl am 11.06.17

Von
/ / Kommentieren

In der Kirche ist oft vom Verzicht die Rede, oder vom Fasten. 40 Tage vor Ostern verzichten viele auf etwas, was sonst zu ihrem festen Alltag gehört: Schokolade, Alkohol, Fleisch, TV oder …

Weshalb eigentlich? Um es mir selbst zu beweisen? Ich kann auch noch ohne – kein Problem, kein unüberwindbares jedenfalls.

Über die Motivation unseres Verzichts und über die Chancen eines Lebens in der Gegenwart Gottes wollen wir nachdenken.

Wir freuen uns schon.

Wir feiern auch das Abendmahl und für unsere Teens (12-15 Jahre) gibt es wieder den TEENspirit während der Predigt.

Moderation: Annette Bluhm

Musik: Tobias Beyer und Band

Predigt: Willi Quiering

 

Predigtvideo:

Kommentieren

Folge uns!