SERIE: Um Himmels willen. – Was gibt mir noch Sicherheit? TEIL2

Von
/ / Kommentieren

Und gib mir einfach nur’n bisschen Halt
Und wieg mich einfach nur in Sicherheit
Hol mich aus dieser schnellen Zeit
Nimm mir ein bisschen Geschwindigkeit
Gib mir’n kleines bisschen Sicherheit
In einer Welt in der nichts sicher scheint
Und gib mir in dieser schnellen Zeit irgendwas das bleibt
Geht das?

So klang und klingt es im Radio. Silbermond, dabei geht es überhaupt nicht um Musikgeschmack, drückt mit diesem Lied eine uralte Sehnsucht nach Sicherheit aus.

Sicherheit, die wir heute in vielen Dingen suchen: Versicherungen, Vermögen, Wissen, Beziehungen usw.

Martin Luther hat vor 500 Jahren ein Lied geschrieben, das dem Silbermondlied ähnelt: Ein feste Burg ist unser Gott.

Was gibt uns Sicherheit, wenn unsere Welt ins Wanken gerät?

Seine Antwort steckt im Liedtitel, aber stimmt das? Darüber wollen wir am Sonntag nachdenken. Am besten mit Dir/Ihnen zusammen!

Moderation: Günter Hähnchen

Musik: Tobias Beyer und Band

Predigt: Willi Quiering

 

 

Kommentieren

Folge uns!