Gottesdienst Heiligabend 2016 um 16 Uhr!

Von
/ / Kommentieren

Gerade nach den letzten Tagen, wünscht man es sich vielleicht noch viel mehr als sonst: Jetzt kann die Welt anders werden! Oder besser: Jetzt könnte die Welt anders werden!

So viele schreckliche Bilder erreichen uns im Netz und im Fernsehn – völlig unbeeindruckt von der Vorweihnachtszeit.

Jetzt kann die Welt anders werden – das ist nicht nur der letzte Satz aus dem Krippenspiel, sondern auch eine Zusage und eine Herausforderung an uns. Der Ausgangpunkt liegt in dem scheinbar unbedeutenden Dorf Bethlehem – in einer Krippe. Durch die Tür im Stall sind Menschen anders hinausgekommen, als sie hineingegangen sind – was ist passiert? Sie sind in die Nähe von Jesus gekommen und dann ist zumindest ihre Welt anders geworden, in dem Stall, bei der Krippe.

Kaum zu glauben, aber wirklich wahr. Immerhin so bedeutend für die Welt, dass wir unsere Zeit nach diesem Ereignis stellen: 24.12.2017 nach Christi Geburt.

Diesen Geburtstag wollen wir gemeinsam feiern, festlich und fröhlich und mit alt und jung.

Gäste sind bei uns immer sehr willkommen!

Musik: Familie Bluhm

Moderation und Predigt: Willi Quiering

 

 

 

Kommentieren

Folge uns!