Schwein gehabt? Wie Glück kein Zufall bleibt

Von
/ / 2 Kommentare

GD FeG Kiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Menschen suchen nach Glück. Bereits das Wort suchen impliziert, dass etwas zum Glück fehlt.

Doch wo könnten wir Glück finden, das mehr als nur für wenige Momente hält?

Oder ist bereits die Grundfrage: „Wie werde ich glücklich?“ falsch? Vielleicht fällt uns das Glück ja zu, wenn wir ihm nicht mehr nachlaufen. Doch wie soll das nun wieder funktionieren?

  1. 22. Oktober 2016

    deutsche bank kreditkarte sperren ausland

    No me extraña nada, yo estudio informática y parte de utilizar programas piratas, también utilizamos sistemas operativos fuera de lo legal…cuando microsoft nos proporciona a todos licencias gratuitas!!!y para mas colmo también nos piden que llevemos portatil, router, antenas inalambricas…claro si podemos..pero haber que haces si no tienes nada de eso.

  2. 4. Juli 2016

    Eloise

    [..] Le vere cause della strage di Gaza La differenza tra persone pensanti e buonisti sta nel capire che le guerre non sono come gli tsunami, una roba che scoppia e fa Vittime e Vittimi e noi mandiamo gli SMS di soatrldieià. No, le guerre richiedon [..]

Kommentieren

Folge uns!