DU – ein Schatz für mich? Schatzsucher Teil 3

Von
/ / Kommentieren

BildGott möchte Spannung.

Diese Aussage würden wir vielleicht noch gelten lassen, wenn es darum geht, tolle und spannende Dinge mit Gott zu erleben. Wenn wir diese Aussage um zwei Buchstaben verlängern, tun wir uns vielleicht schon schwerer:

Gott möchte Spannungen.

Trotzdem muss es so sein. Wir sind alle unterschiedlich geschaffen: besondere Eigenschaften, besondere Macken. Manche Menschen liebt man, manche mag man und bei anderen fällt der normale Umgang schwer. Unterschiedlichkeit erzeugt Spannungen.

Die absolute Entspannung ist der Tod, also muss es noch etwas anderes geben.

Heute wollen wir uns darüber Gedanken machen, wie wir den anderen, als Schatz, als etwas Wertvolles erkennen können.

Kommentieren

Folge uns!